Suche
  • Markus Föhn

Meine Osterbotschaft

Diese paar Tage über Ostern, auch sie sind anders in diesem Jahr. Familie treffen, Kurzurlaub, die Zeit geniessen - Fragezeichen. Ich nehme wahr, dass die Trennung zwischen Menschengruppen grösser wird. Dass Diskutieren anders wird. Dass oft Fronten verhärtet bleiben statt Kompromisse gefunden werden. Das macht mich müde.

Dann bin ich auf das Video gestossen. Es stammt aus dem Jahr 2017, als Corona noch ein Bier war und in der richtigen Situation auch richtig gut schmeckte.

Und so mein Oster-Wunsch an meine Bubble: Lasst uns das Gemeinsame wieder gemeinsam suchen und finden. Lasst uns bauen statt zu zerstören und lasst uns zuhören statt zu reden. Ich freue mich auf Kommentare und wünsche euch ein friedliches Fest mit euren Lieben.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen